Lettisch

Über die lettische Sprache

Lettisch ist die Amtssprache von Lettland. Ungefähr 1,5 Millionen Menschen der 2¼ Millionen großen Bevölkerung sprechen Lettisch als Muttersprach, mit weiteren 250 000 Lettisch Sprechenden im Ausland.

Lettisch ist eine der zwei Baltischen Sprachen in der Indoeuropäischen Gruppe, die andere ist Litauisch. Die Sprache von Lettland's nördlichem Nachbarn Estland gehört nicht zu dieser Gruppe.

Warum Lettisch lernen?

Tourismus
Ein Besuch Lettlands und seiner historischen Hauptstadt Rigas wird durch die Fähigkeit Lettisch zu sprechen zu einem reizvolleren Erlebnis. Ihre Anstrengung wird geschätzt werden, da nicht viele Ausländer die Mühe auf sich nehmen diese partikuläre Sprache zu lernen.

Kultur
Lettland hat eine lange Kulturgeschichte, ins Besondere in Gesang und Tanz, und Lettische Sprachkenntnisse werden Ihnen ermöglichen an den vielen Festivals teilzunehmen und sie zu genießen.

Andere Sprachen