Allgemeine Konversation

Hier sind einige italienische gebräuchliche Ausdrücke für allgemeine Unterhaltungen mit Menschen, die Sie bereits kennen.

Fragen, wie es jemandem geht

Come stai?Wie geht es dir? (vertraut)
Come sta?Wie geht es dir? (höflich)
Come va?Wie geht's
Come va la vita?Wie läuft's?
Come vanno le cose?Wie läuft's
Sto bene, grazieMir geht es gut, danke
Tutto ok, grazieMir geht es ganz gut, danke
Non c’è male, grazieGeht so, danke
Tutto a posto, grazieGanz gut, danke
Non molto beneNicht so gut
e tu? oder e a te?Und du?

Fragen, was jemand tut oder getan hat

Cosa fai?Was machst du gerade? (vertraut)
Che cosa hai fatto ultimamente?Was hast du so gemacht? (vertraut)
Ho lavorato moltoViel gearbeitet
Ho studiato moltoViel zu tun gehabt für die Uni
Sono stato molto occupatoIch habe viel zu tun gehabt (von einem Mann gesagt)
Sono stato molto occupataIch habe viel zu tun gehabt (von einer Frau gesagt)
Sempre le solite coseAlles wie immer
Non moltoNicht viel
Sono appena tornato …Ich komme gerade aus … zurück (von einem Mann gesagt)
dal PortogalloPortugal
Sono appena tornata …Ich komme gerade aus … zurück (von einer Frau gesagt)
dalla GermaniaDeutschland zurück

Fragen, wo jemand ist

Dove sei?Wo bist du? (vertraut)
Sono …Ich bin …
a casazu Hause
al lavoroauf der Arbeit
in cittàin der Stadt
in campagnaauf dem Land
in negoziobeim Einkaufen
sul trenoim Zug
da Maurobei Mauro

Fragen, was jemand vorhat

Hai dei programmi per questa estate?Hast du schon Pläne für den Sommer? (vertraut)
Cosa fai a …?Was machst du …? (vertraut)
Pasquaan Ostern
capodannoan Silvester
Natalean Weihnachten
sound

Alle italienischen Redewendungen auf dieser Seite sind vertont — klicken Sie einfach auf einen Redewendung, um sie zu hören.